top of page

Heiliges Holz  „Palo Santo“
Bursera Graveolens
 

Beschreibung:In Südamerika wird es in Ritualen und zum Entfernen negativer Energie verwendet, aber auch einfach wegen des wunderbar süßen Geruchs. Herkunft;  Andengebiet, lokales Brennholz und Fair-Trade-Handel. Der magische Duft entwickelt sich erst nach 4-10 Jahren Reifezeit. Für 1 Kilo verkauftes Holz wird 1 neuer Palo Santo Baum gepflanzt.
 

Verwendung: Sie können die Stücke auf Holzkohle verbrennen oder auf einem speziellen Brenner mit Sieb verbrennen

Weihrauch: Palo Santo (grobe Stücke) – Bursera Graveolens – 30 Gramm

€6.95Preis
inkl. MwSt.
    bottom of page